freunde schmal
IMG 4024
 Pflanzenboerse 2016
 
 Saisoneroeffnung Dietmar Guth
Staudentag Dietmar Guth
Gartenkultur

Koblenzer Gartenkultur

Die Koblenzer Gartenkultur ist seit 2012 der Titel der neuen Marke, unter der jährlich von April bis Oktober Veranstaltungen in den zur Bundesgartenschau geschaffenen Parks durchgeführt werden. Für die Freunde der BUGA ist es ganz wichtig, dass der Geist der BUGA auch in Koblenz weiterhin wach gehalten wird. Wir sind ganz bewusst Kooperationspartner der „Koblenzer Gartenkultur“. Wir sind die Klammer, die für ein gemeinsames Agieren zur nachhaltigen Weiterführung der zu BUGA deutlich spürbaren emotionalen Werte steht.

Termine, bei denen sich die BUGA-Freunde Koblenz als Kooperationspartner der Koblenzer Gartenkultur engagieren: 

07.04.-27.10.2019 „Ausstellung Kennen Sie Koblenz?“ Ansichten den Fotografen Heinrich Wolf in den Kabinen der Koblenzer Seilbahn in Kooperation mit der Rhein-Zeitung und der Seilbahn Koblenz. Wir präsentieren über 40 Stadtansichten des Fotografen.

19.04.-22.04.2019 Ausstellung am Konrad-Adenauer-Ufer nahe der Talstation der Seilbahn

01.05.2019 Saisoneröffnung Koblenzer Gartenkultur rund um das Kurfürstliche Schloss: Pflanzenbörse, Präsentation unserer Ausstellung „KoblenzerKinderSommer“ Bonsai- und Ikebana Ausstellung im Gartensaal

05.05.2019 Literaturpicknick – Lesung aus dem Buch „Sungs Laden“ von Karin Kalisa aus der Reihe „Koblenz liest ein Buch“

20.06.2019 Dîner en blanc, Lange Tafel mit Oldtimer-Ausstellung in Kooperation mit der Rotkreuz-Stiftung Koblenz und Gotthardt Classik Cars (PDF)

23.06.2019 Aktionstag „Stauden und Gräser“, im Schlosspark, mit Führungen durch die Staudenbeete und Staudenquiz für die Kinder

03.10.2019 Tag der offenen Gartenpforte, Kleingartenanlage Sonnenland Koblenz-Lützel, Informationsstand der BUGA-Freunde Koblenz

27.10.2019 Drachenfest und Herbstvergnügen, Festungspark, Präsentation der Ausstellung Ausstellung Kennen Sie Koblenz?“ Ansichten den Fotografen Heinrich Wolf Informationsstand, Unterstützung der Aktivitäten der Partner